Ihr Spezialist für Bauwerksdiagnostik, Elementarschaden, Brandschaden, Wasserschaden, Schimmelpilzsanierung

restfeuchtebeseitigung
Bauwerksdiagnostik
Thermografie
Leckageortung
Schimmelpilzsanierung
Ursachen für Schimmelpilz
gesundheitliche Gefahren bei Schimmelpilzbefall
Schimmelpilzsanierung
Vorbeugung gegen Schimmelpilzbefall

Rechtliches bei Schimmel in der Wohnung

NEU
hysan
biox
Radonsanierung
Sachkundeseminare zu Schimmelpilzsanierung und Trocknung
Der KLIMAGRIFF® schützt Haus und Wohnung vor Schimmelbildung und Feuchte
Bautrocknung
Unter-Estrich-trocknung
Holzbalkentrocknung
Infarot-Trocknung
Mikrowellen-Trocknung
Brandschadensanierung
Schadensmeldung bei Brandschaden,Wasserschaden,Schimmelpilzbefall und sonstige Elementarschäden
Beheizung
Baubeheizung
Zeltbeheizung
Rissverpressung
FAQ's
Über uns
Stellenangebote
Niederlassungen
Online-Branchenbuch
Schimmelpilzsanierung-Vorbeugung

...gegen die Entstehung von Schimmelpilzen.

Als Maßnahme für das Beseitigen eines oberflächlichen Schimmelpilzbefalls von Bauteilen und Einrichtungsgegenständen, insbesondere Holzteilen, wird das gründliche Scheuern, Abspülen und Trocknen der Oberflächen angesehen. Ein erneuter Befall ist jedoch auch bei hygienisch einwandfreien Umgebungsbedingungen nicht auszuschließen. Auch das Abwaschen mit hochprozentigem Isopropanol (80%) oder anderem Alkohol kommen in Frage.
 

  Der Einsatz von "Antischimmelfarbe bzw. organischen Schimmelvernichtern" ist bedenklich, da die enthaltenen Fungizide unter Umständen gesundheitsschädlich sind.
In der Regel ist das Beseitigen von Feuchtstellen durch konstruktive Maßnahmen oder verändertes Nutzungsverhalten (Heizen/Lüften) die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung. Nur durch ein dauerhaftes Austrocknen befallener Stellen ist dem Schimmelpilz langfristig die Lebensgrundlage entzogen.

Zusammenfassung:
  • Korrekte Verfugung im Feuchtbereich (Verhindern, dass Schmutz und Wasser sich in Hohlkehlen sammeln können)
  • Korrekte Bauausführung (Isolierung, Raumklima durch Luftzirkulation und Atmung der Bauteile)
  • Regelmäßiges  und richtiges Lüften (Fenster ganz öffnen, 10-15 Min)
  • Regelmäßige Reinigung und anschließendes Trockenwischen der Dehnungsfuge

Info
Der KLIMAGRIFF® schützt Haus und Wohnung vor Schimmelbildung und Feuchte: Er hilft Eigentümern und Bewohnern beim Optimieren des Lüftungsverhaltens. Und das bedeutet bis zu 15 % Energieeinsparung.
Informieren Sie sich hier

 

Der Taupunkt-Rechner verdeutlicht in einem Diagramm, welche Auswirkung die Raumluft-Temperatur und die Raumluftfeuchtigkeit auf den Taupunkt haben. Sobald die Taupunkttemperatur erreicht bzw. unterschritten ist, wird Wasserdampf als Tau oder Nebel aus der Luft abgeschieden.

Achten Sie deshalb darauf, genügend zu lüften um eine Sättigung der Raumluft und somit Kondensatbildung zu vermeiden. Die relative Luftfeuchte in Wohnräumen sollte 55% nicht oder nur kurzzeitig überschreiten.


Powered by: ModernuS

Schadensmeldung

Checkliste Hier können Sie sich eine Checkliste für Aufnahme der wichtigsten Angaben herunterladen und uns zusenden

 

Procentra GmbH  •  Pausaer Straße 81  •  08525 Plauen   •  Tel.:03741/415 1188  •  Mail: post@procentra.de